Liebe Gäste,
 
ab dem 31.12.2018 bleibt unser Stern wegen Renovierungsarbeiten
bis voraussichtlich Anfang Februar 2019 geschlossen.
Wir wünschen allen ein schönes Weihnachtsfest
und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
 
Wir freuen uns jetzt schon, Sie im Februar
unter neuer Führung wieder begrüßen zu dürfen.
 
Herzliche Grüße,
Sabine Kramer und das Stern-Team

Der „Stern“-Wirt Rolf Heusch

Der Mann ist offensichtlich in der Welt herumgekommen. Der studierte Diplombetriebswirt – vorher hatte er Maschinenschlosser gelernt – hatte sich einst in internationalen Jugendbegegnungen engagiert, war dann als Skilehrer nach Argentinien gegangen. Von dort zog es ihn nach St. Moritz, wo er die berühmte Schneebar auf Corviglia aufzog. Inzwischen ist sie 18 Winter alt und immer größer (und berühmter) geworden. Im Gästebuch schreibt am 06.02.1998 Paul Bocuse: „Vous avez tout compris. Bravo!“, was etwa einem gastronomischen Ritterschlag gleichkommt.

Und wie kommt dieser Mann nach Mittelbronn? „Auf der Welt gibt es wenige Plätze, wo so viel Menschlichkeit und Zusammenhalt existiert, wie hier“. Diese Liebeserklärung kommt aus dem Herzen und fällt ihm sicher nicht schwer, ist er doch hier oben geboren.

Unser Team

In einer Atmosphäre, die schon beim Betreten der Gasträume einen besonderen Reiz ausübt, werden Sie von einem Team um den Küchenchef Werner Krug betreut.

Eine fast familiäre Situation führt dazu, dass das Bemühen von Service und Küche das „Wohlfühlen“ und „Zufriedenstellen“ des Gastes in den Mittelpunkt stellt. Jeder so motivierte Mitarbeiter trägt durch seine persönliche Stärke dazu bei.

Der Gasthof „Stern“ besteht nunmehr seit über 100 Jahren und besitzt den Ruf eines „gutbürgerlichen“ Landgasthofes. So sind wir bestrebt, diese Tradition fortzusetzen und unseren Gästen den Charme der schwäbischen Kultur mit all ihren kulinarischen Eigenheiten in einer Atmosphäre des Wohlfühlens nahezubringen.

Der „Stern“-Wirt Rolf Heusch in Aktion